Sling-Training

Was?

Schlingentraining ist eine Ganzkörper-Trainingsmethode mit Hilfe von Seil- und Schlingensystemen. Dabei wird mit dem eigenen Körpergewicht als Trainingswiderstand gearbeitet. Seit ca. 10 Jahren wird außer im Sport das effektive Training auch zur physiotherapeutischen Behandlung eingesetzt.

Wofür?

Die Wirbelsäule kann in allen Körperlagen und Positionen stabilisiert und dadurch Rückenschmerzen effektiv vermieden werden. Das Stabilisationstraining kann aber auch für die Rehabilitation nach Verletzungen genutzt werden, um die Muskeln und Bänder wieder auf die sportliche Belastung vorzubereiten. Viele Physiotherapeuten nutzen diese Trainingsmethode für ihre Patienten.

Beim Laufen, Spazieren oder Tragen von Gegenständen im Alltag, aber auch beim leistungsbezogenen Sporttraining ist ein starker Rumpf sehr wichtig.

  • Trainiert den ganzen Körper
  • Arbeitet mit dem eigenen Körpergewicht als Widerstand
  • Stabilisiert den Rumpf, kräftigt die Tiefenmuskulatur und spezifische Muskelgruppen
  • Erhöht die Balance
  • Beugt Verletzungen vor

Unser Angebot

Physiotherapie

Physiotherapie umfasst eine Vielzahl von Behandlungstechniken, mit denen körperliche Beschwerden reduziert oder behoben werden können. Sie dient der Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit, Schmerz-
reduktion, Kräftigung und Dehnung der Muskulatur. 

Gesundheitssport

Wir bieten Sportangebote, die primär darauf ausgerichtet sind, die Gesundheit zu fördern z.B. indem sie gezielt die Rumpfmuskulatur verbessern, das Herz-Kreislaufsystem und die Stoffwechselprozesse optimieren oder Stress abbauen.

Rehasport

Rehabilitationssport ist ein regel-
mäßiges, ganzheitliches Bewegungs-
angebot in der Gruppe. Geeignet ist Rehasport bei Beeinträchtigungen des Bewegungs- und Stützapparates resultierend aus Alltagsbelastungen, nach Operationen oder fortführend nach einer Kur.

Frühförderung

Förderangebot für Kinder mit Entwicklungsbeeinträchtigungen und (drohender) Behinderungen.

Christiane
Christiane

Anmeldung, Mitarbeiter Koordination, Termin Koordination

Fenbers + Felix Physiotherapie