Craniomandibüläre Dysfunktion (CMD)

Was?

Verspannte Muskeln lassen sich durch physiotherapeutische Übungen lockern. Die passiven und aktiven Übungen fördern auch die Durchblutung des Muskel- und Bindegewebes und helfen dabei, die Kiefer koordinierter zu bewegen.

Wofür?

  • Kann sich auf den ganzen Körper auswirken, Kopfschmerzen, Schwindel, Tinnitus, Nackenverspannungen
  • Lösen der Muskelverspannungen, die im Kiefergelenk und Kopfbereich befindlichen Strukturen zu lockern und Fehlstellungen zu beheben
  • Das gesamte Skelettsystem, die dazugehörigen Muskeln und das Bindegewebe hängen zusammen. Eine Fehlhaltung im Kiefer, aber auch im restlichen Skelett, kann daher eine muskuläre Spannungsspirale verursachen, die sich womöglich durch den ganzen Körper zieht. Diese Verspannungskaskade kann man mit Physiotherapie und Osteopathie durchbrechen.

Unser Angebot

Physiotherapie

Physiotherapie umfasst eine Vielzahl von Behandlungstechniken, mit denen körperliche Beschwerden reduziert oder behoben werden können. Sie dient der Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit, Schmerz-
reduktion, Kräftigung und Dehnung der Muskulatur. 

Gesundheitssport

Wir bieten Sportangebote, die primär darauf ausgerichtet sind, die Gesundheit zu fördern z.B. indem sie gezielt die Rumpfmuskulatur verbessern, das Herz-Kreislaufsystem und die Stoffwechselprozesse optimieren oder Stress abbauen.

Rehasport

Rehabilitationssport ist ein regel-
mäßiges, ganzheitliches Bewegungs-
angebot in der Gruppe. Geeignet ist Rehasport bei Beeinträchtigungen des Bewegungs- und Stützapparates resultierend aus Alltagsbelastungen, nach Operationen oder fortführend nach einer Kur.

Frühförderung

Förderangebot für Kinder mit Entwicklungsbeeinträchtigungen und (drohender) Behinderungen.

Ann Christin
Ann Christin

Physiotherapeutin, Kursleiterin, Fußreflexzonentherapeutin, Lymphdrainage

Fenbers + Felix Physiotherapie