Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF)

Was?

Ein leistungsfähiges Unternehmen braucht gerade in der heutigen Zeit leistungsfähige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Deshalb entdecken immer mehr Firmen die Notwendigkeit, ihren Mitarbeitern ein Gesundheitsförderprogramm anzubieten. Jedes Jahr werden allein in Deutschland knapp 200.000 Menschen arbeitsunfähig. Mit über 40% zählen Störungen im Bewegungsapparat (z.B. Rückenleiden) zu den häufigsten Ursachen. Psychische Erkrankungen, bedingt durch Überlastung oder Stress, verursachten im Jahr 2007 bereits über ein Zehntel aller Krankheitstage und nehmen jährlich zu. Monotone Arbeitsbelastungen wie langes Sitzen und Stehen bewirken Haltungsbeschwerden, Rückenschmerzen und Probleme im Muskel- Skelettapparat. Konzentrationsmangel und damit steigende Fehlerhäufigkeit sind die Folge, die zu Leistungsminderung führt.

Wofür?

Vorteile für den Arbeitgeber

  • Erhöhung der Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit
  • Gesundheit als Teil der Unternehmenskultur
  • Gesundheitsorientierte „fitte“ Mitarbeiter sind motivierter und weniger häufig krank
  • Förderung der Identifikation zur Firma, Senkung der Mitarbeiter- Fluktuation
  • Firmensport als moderne Form von Sozialleistungen
  • Verbesserung des Betriebsklimas durch Stressabbau
  • Stärkung und Steigerung einer positiven Grundeinstellung

Vorteile für Arbeitnehmer

  • Stressabbau und ein verbessertes Wohlbefinden
  • Bessere Gesundheit und eine positivere Lebenseinstellung
  • Finanzielle Vorteile durch vergünstigte Konditionen

Unser Angebot

Physiotherapie

Physiotherapie umfasst eine Vielzahl von Behandlungstechniken, mit denen körperliche Beschwerden reduziert oder behoben werden können. Sie dient der Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit, Schmerz-
reduktion, Kräftigung und Dehnung der Muskulatur. 

Gesundheitssport

Wir bieten Sportangebote, die primär darauf ausgerichtet sind, die Gesundheit zu fördern z.B. indem sie gezielt die Rumpfmuskulatur verbessern, das Herz-Kreislaufsystem und die Stoffwechselprozesse optimieren oder Stress abbauen.

Rehasport

Rehabilitationssport ist ein regel-
mäßiges, ganzheitliches Bewegungs-
angebot in der Gruppe. Geeignet ist Rehasport bei Beeinträchtigungen des Bewegungs- und Stützapparates resultierend aus Alltagsbelastungen, nach Operationen oder fortführend nach einer Kur.

Frühförderung

Förderangebot für Kinder mit Entwicklungsbeeinträchtigungen und (drohender) Behinderungen.

Jorge
Jorge

Physiotherapeut, Kursleiter, Lymphdrainage, Manuelle Therapie,
KGG-Therapeut

Fenbers + Felix Physiotherapie